LJ Bogen

Landwirtschaft begreifen

Landwirtschaft begreifen

Die Kinder hören Tierstimmen und ordnen diese den passenden Tierfiguren zu.
Die Kinder sehen fünf österreichische Lebensmittel (Zuckerrübe, Apfel, Maiskolben, Sonnenblume, Kartoffel) und legen diese neben die fertigen Produkte aus dem Supermarkt.
Die Kinder sehen fünf Bilder, die Bauern bei unterschiedlichen Arbeiten zeigen. Sie versuchen zu erkennen, wo diese Arbeiten verrichtet werden und stellen die Bilder auf den richtigen Platz am Tischtuch.
Die Kinder stecken ihre Arme in die Tastbox und bekommen unterschiedliche landwirtschaftliche Gegenstände in die Hand. Sie versuchen möglichst viele nur durch Tasten zu erkennen.
Die Kinder suchen sich hier ein Holzprodukt auf dem Würfel aus und versuchen dann mit den anderen Würfeln den richtigen Weg vom Holz zum Produkt zu legen.
Die Kinder erraten durch Sehen und Riechen, welche Dinge man auf dem Bauernhof finden kann.

Die Spielekiste der Landjugend

heißt der  Parcours der Landjugend, der für beliebige Veranstaltungen (zB Mostkost, Frühschoppen, Maifest, etc) ausgeborgt werden kann.

Der Parcours ist für Kinder von drei bis zehn Jahren entwickelt und soll ihnen das landwirtschaftliche Leben näher bringen.

Innerhalb der sechs Stationen werden die Kinder spielerisch mit dem Thema "Landwirtschaft" konfrontiert und können die Landwirtschaft somit mit allen Sinnen begreifen.

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken