LJ Bogen

Going International

Einmal im Jahr dürfen sich die Landjugendlichen auf die sensationelle viertägige Auslandsreise „going international“ freuen. Diese Reise ist speziell auf kulturinteressierte Jugendliche abgestimmt, die gerne reisen, die verschiedenen Lebensgewohnheiten aber auch Sitten und Bräuche anderer Länder kennenlernen wollen.

 

Neben den fixen Programmpunkten wie die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, Stadtführungen oder dem Erkunden des Nachtlebens gibt es beim going international einen Abend an dem das typische Essen probiert oder alte Handwerkskunst besichtigt wird.

 

Wir sind gespannt, wo es uns in den nächsten Jahren hin verschlägt …

POWERED BY:
ISO certified LJ Balken